· Philosophischer Nacht- und Sonntagsdienst ·

Dein Spott-Spot im Internetz


Mail
blog@Philosophischer-Nacht-
und-Sonntagsdienst.de
Genutzte Suchmaschine:
Duckduckgo.com
Technik
Orgmode
Emacs Wiki
GNU/Debian Linux

Lokal
Sitemap
meine .emacs

Impressum

RSS-Abo

Hergestellt und gewartet mit
GNU/Emacs'
sehr funktionellem
Orgmode im
GNU/Debian Linux Betriebssystem.

Es ist nicht der älteste Traum der Menschheit, aber ein sehr wahrer und richtiger derzeit: Bitte keine Flugzeuge mehr. Diese Flugmaschinen zerstören längst, wie auch das Autofahren, die Luft und die Umwelt der atmenden und schlafsuchenden Menschen. Der große Traum der Menschheit, sich hinaufzuschwingen in die Lüfte und wie Vögel zu fliegen, dieser Ausdruck der unerhörten Freiheit, losgelöst von allen Banden der bodengebundenen conditio humana, hat sich in einer Weise über- und übererfüllt, daß einem Angst und Bange wird vor den Folgen der Traumerfüllung. Da hat der alte Hexenmeister sich mal wieder wegbegeben, und nun sollen seine Geister auch nach unserm Willen leben. Man wünschte, es gäbe einen Ikarus, der wenigstens an der Börse abstürzte, aber Ryan-Air ist so erfolgreich wie niemals zuvor und wir fliegen jetzt für einen Euro überall hin, und eine Chance für die Menschheitsträume in allen anderen Bereichen, etwa dem Denken und Lieben, gibt es dadurch immer seltener.

30. Mai 2017

Created: 2017-12-04 Mo 22:37

Validate