Emile Zola

schrieb die Romane, die die moderne Welt verständlich machen. In "Die Beute" erzählt er von der Immobilienspekulation im Paris des großen Umbaus in den 1880er Jahren. In "Germinal" beschreibt er die Bergarbeiteraufstände in Nordfrankreich Ende des 19. Jhs.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de