Was fällt, muß man stoßen

Alle diese Nietzsche-Zitate sind ungut, die man kennt. Es gibt Gutes aus dem frühen werk, aber am Ende sprach halt Zarathustra und Ecce Homo. Das Feingeistige ist reichlich vorhanden, wiewohl es am Ende nur als Vorstufe gilt.

Möge von ihm die Anekdote in Erinnerung bleiben, daß er bei Regen nicht anfing zu rennen, sondern stolz in ihm dahinschritt.

Und das ist der Abschluß des deutschen Idealismus, - ohne Frage die Existenz der vollkommenen Dummheit antizipierend und rechtfertigend.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.7)
Gedichte · Sitemap · RSS