Als Menschen

steht es uns zu, Langeweile und Einsamkeit zu erleben,

Der Wunsch, nicht mehr allein sein zu müssen, wird auch denen nicht erfüllt,

Wären meine Augen nicht so schlecht und unbegabt für Handydisplays, würde ich wohl auch ein Teil davon sein.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.7)
Gedichte · Sitemap · RSS