Immer nett:

Gedanken über die Freiheit, welche ein schönes Wort ist. Musik ist ein Akzidens des Lebens, sie sollte nicht wichtiger werden als das, woraus sie geboren wird, nämlich die Freiheit des Geistes. Es ist schon richtig, diese Musik muß man nicht wollen:

copy.jpg

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.5)
Sitemap · RSS