Außerirdisches

ist ja immer vorhanden.

Die Hybris des menschlichen Denkens.

Wann werden wir denkend genug sein für Außerirdische?

Das Licht und die anderen Wellenbereiche sind ebenso bekannte wie willkommene und begrüßenswerte Abgesandte der Welt außerhalb unseres Sonnensystems. Seien wir freundlich in unserer Empfänglichkeit für sie.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.7)
Gedichte · Sitemap · RSS