Optische Täuschung

Passanten denken unweigerlich, es sei ein langgezogenes Loch in der bräunlichen Pferdedecke, worauf man an einem heißen Tag unweit des Spazierweges in den Parkanlagen einer Landeshauptstadt liegt, falls darunter frühlingsgrünes Gras wächst und man ein ebensolches Polo-Shirt oder Hemd trägt.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.7)
Gedichte · Sitemap · RSS