Die Sorge um das Sein

Nachdem die tiefempfundene Heideggersche Sorge um das Sein nach dem Sieg des Kapitalismus einem kruden Alltag der täglichen Besorgungen weichen mußte, bleibt nur noch übrig, sich behaaglich zurückzulehnen. Es heißt doch hoffentlich inzwischen "Behaaglichkeit", weil es ja auch Kaffee Haag heißt, den man in solcher Atmosphäre dann schlürft, nach dem Sieg des Kapitalismus?

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.7)
Gedichte · Sitemap · RSS