Verwesung,

Vergänglichkeit, Endzeiten denken, die eigenen Gefühle altern sehen, dies ist alles ein Hauptspaß. Wie großartig, innerhalb dessen den Wahnsinn des positiven Denkens ebenfalls ausleben zu können. Die grenzenlose Schönheit der Abstraktionsfähigkeit.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.5)
Sitemap · RSS