Franzosen

denken besser. Denn sie sprechen komprimierter und geistvoller in ihrer Sprache. Nicht, daß die deutsche Sprache weniger Möglichkeiten hätte, aber die Sprecher.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de