· Philosophischer Nacht- und Sonntagsdienst ·

Poetischer Nihilismus

Mail:
blog@Philosophischer-Nacht-
und-Sonntagsdienst.de
Genutzte Suchmaschine:
duckduckgo.com
Technik:
Orgmode
Emacs Wiki
GNU/Debian Linux
Manjaro Linux

Lokal:
Sitemap
.emacs

Impressum/DSGVO

RSS-Abo

»Es ist ein wunderlich Ding hier in meiner Hand, und wenn ichs von Sekunde zu Sekunde - was sie dort ein Jahrhundert heißen - durch das Vergrößerungsglas betrachte, so hat sich's immer toller auf der Kugel verwirrt, und ich weiß nicht ob ich darüber lachen oder mich ärgern soll - wenn beides sich nur überhaupt für mich schickte.

Das Sonnenstäubchen, das daran herumkriecht, nennt sich Mensch; als ich es geschaffen hatte, sagte ich zwar der Sonderbarkeit wegen es sei gut - übereilt war das freilich, indeß ich hatte nun einmal meine gute Laune, und alles Neue ist hier oben in der langen Ewigkeit willkommen, wo es gar keinen Zeitvertreib giebt.

Bonaventura

Created: 2019-09-12 Do 20:26

Validate