Die große Kunst

besteht darin, die sich ins unendliche hineinmanövrierende Bewußtseinswelt auf die grundlegenden Gesetzmäßigkeiten zurück zu holen, damit man noch die Standards behält.

Die Standards herzustellen ist die große Kunst im allgemeinen Waberleben.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.5)
Sitemap · RSS