Markant ungestüm

ist die Sprache der Aufklärung selten.

Große Effekte indessen sind immer davon zu erwarten, wenn man sie denkt und spricht. Es gibt in der Wahrnehmung der Zeit viel mehr Rückschritte zum republikanischen Affenwesen als die Befreiuung des Denkens. Doch das Denken dominiert die Zeit letzlich mehr.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de