Das Wiewas zum Sonntag

Niemand schaut mehr bewußt das Wort zum Sonntag an, und da ich es heute tat, möchte ich auch gegenüber diesem altvorderen Verlautbarungsmedium der Kirche so gern anraten: bitte nicht mehr!

Natürlich schaut niemand mehr bewußt das Wort zum Sonntag, und so trauen sich die Religionsangestellten solchen Humor.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.5)
Sitemap · RSS