Was alle

Man nennt es "die menschliche Bedingung", weil das für alle gilt.

Und ob diese "conditio humana" ein Menschenrecht ist,

das verneint unsere Gesellschaft grundsätzlich für alle anderen.

Die menschliche Vernunft ist offenbar niemals die Staatsräson der Demokratien.

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de