Die Klassengesellschaft,

das ist so ne Idee aus dem 19.Jhs, von einem Philosophen,

und das Ergebnis ist eine starke Realität im 21. Jh. geworden.

Doch keiner will das zugeben,

Tatsache ist, daß wir die Welt nicht erkennen können, denn wir sehen die Wahrheit nur durch den Eingang der Höhle, in der wir leben, und die Schatten der Leute, die wir sehen, sind die, die draußen vor unserer Höhle vorbeigehen. (Platon)

Poststelle@Philosophischer-Nacht-und-Sonntagsdienst.de
Emacs 25.1.1 (Org mode 9.0.5)
Sitemap · RSS