· Philosophischer Nacht- und Sonntagsdienst ·

Peripatos:

Mail:
blog@Philosophischer-Nacht-
und-Sonntagsdienst.de
Genutzte Suchmaschine:
duckduckgo.com
Technik:
Orgmode
Emacs Wiki
GNU/Debian Linux
Manjaro Linux

Lokal:
Sitemap
.emacs

Impressum/DSGVO

RSS-Abo

Kein zweiter Kuss

Du sagtest einstmals:
Ich gebe Dir ein Ja zu Einem Kuss,
und ich akzeptierte freilich gerb,
denn dann küßten wir uns ja.

Du wirst leider keinesmal mehr sagen,
ich sage ja zum zweiten Kuss.
Und ich muss wieder akzeptieren.

Wie ich Dich immer akzeptiere als das Wesem meiner Träume,
meine Liebe ist ganz leicht und frei, nein sie ist es nicht,
sie ist, was ich nie wollte,
und sie ist, was mich erschrickt und unfrei macht,
aber richtend als als die richtige und zustaendige Frau,
der ich die Entscheidung unsrer Liebe überlasse,
für uns beide,

und am Ende küssen wir uns niemals mehr,
doch das auf Augenhoehe.

Und so solls auch sein.

Created: 2020-12-04 Fr 20:23

Validate