Philosophischer Nacht- und Sonntagsdienst

Wir Peripatetiker:

Mail:
blog@Philosophischer-Nacht-
und-Sonntagsdienst.de
Genutzte Suchmaschine:
qwant.com
Technik:
Orgmode
Emacs Wiki
Manjaro Linux

Lokal:
Neues im Blog
Internet
Freizeit
Wissen
Reisen
Gedichte (pdf)
Sitemap
.emacs

Impressum/DSGVO

RSS-Abo

(und das sind sehr viele Dinge)

nach außen tragen, die Welt erfahren um des Gehirnes willen, und dadurch Liebe, Lust und Mord und Totschlag zu erleben, Szenen der ständigen Gewalt, Szenen der Freundlichkeit, Szenen der Lieben, das gilt alles nicht, wenn es kein Bewußtsein gibt.

Und dieses Bewußtsein ist ein rein menschliches, das für sonst gar keinen anderen Organismus gilt.

Der lebendige Menschenkopf gilt einiges.

https://philosophischer-nacht-und-sonntagsdienst.de/180728.html

Created: 2022-04-28 Do 13:50

Validate